NachrichtenSchieder-Schwalenberg

Unterschlagungen durch Paketdienstfahrer – Mehrere Pakete in Lothe gefunden

Polizeibericht:

Ab Dienstag (02.07.2024) wurden in Waldgebieten rund um Schieder-Schwalenberg mehrere Pakete eines bekannten Paketdienstleisters aufgefunden. Die Polizei Lippe ermittelt wegen des Verdachts der Unterschlagung und des Diebstahls. Gegen 16 Uhr meldete ein aufmerksamer Zeuge den Fund von mehreren Paketen am Wiesenberg in Lothe. Wenig später wurden weitere Pakete am Polterbergweg entdeckt. Die teils geöffneten und durchnässten Sendungen wurden von der Polizei sichergestellt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wird davon ausgegangen, dass ein Paketdienstfahrer die Warensendungen in den Waldgebieten deponierte, möglicherweise um sie zu einem späteren Zeitpunkt abzuholen oder zu entwenden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und geht von einem größeren Umfang des Verfahrens aus. Es wird vermutet, dass sich in den kommenden Tagen weitere Geschädigte melden werden, die ihre bestellten Waren nicht erhalten haben.

Die Polizei Lippe bittet Bürgerinnen und Bürger aus dem Raum Schieder-Schwalenberg, die in den letzten Tagen Pakete vermisst haben, aufgrund der Vielzahl an Paketen auf Anrufe bei der Polizei zu verzichten und direkt online Anzeige unter https://internetwache.polizei.nrw/ich-moechte-eine-anzeige-erstatten zu erstatten oder die nächste Polizeiwache aufzusuchen.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Zusammenhang mit Paketauslieferungen gemacht haben, werden gebeten, sich bitte schriftlich über die E-Mail: poststelle.lippe@polizei.nrw.de zu melden.

Symbolbild: Feuerwehr Bad Pyrmont

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner