Pfingsten feiert Elbrinxen sein großes Schützenfest

Am 30. April 2022 setzte sich der erste Vorsitzende Maik Hagemeyer mit 28 Ring beim Königschießen durch und übernimmt somit am Pfingstsamstag, den 27. Mai 2023, die Regentschaft für das kommende Schützenpaar.

Er löst das Kaiserpaar Carsten und Stefanie Sulimma mit ihrem Hofstaat ab. Dieser bestand aus folgenden Paaren:

Marion und Thomas Christophersen
Pamela und Thomas Zange
Sandra Wittek und Colin Hancy
Ina Ahrens und Marc Zachert
Silke Körner und Thomas Heidenfelder
Jacqueline Sulimma und Fabian Schneidewind
Tiana Sigges und Ronny Stiem

Beim diesjährigen Schützenball am 1. April gab der Kronprinz Maik Hagemeyer seine zukünftige Königin und seinen zukünftigen Hofstaat bekannt. Seine Königin soll Maike Brunsmeier sein. Der neue Hofstaat soll aus folgenden Paaren bestehen:

Annika Hagemeyer und Andreas Brunsmeier
Kerstin und Andre Rellin
Vanessa und Axel Hagemeyer
Loren und Sebastian Loke
Henrika und Christoph König
Birgit und Hans-Günther Langhardt
Daniela und Michael Kopei
Daniela und Nils Heineker

Der Jungschützenkönig wird auf dem Königschießen am 29. April 2023 ermittelt. Er wird den noch amtierenden Jungschützenkönig Finn Köster ebenfalls am Pfingstsamstag ablösen. (Der Schützenkönig wird immer ein Jahr im Voraus ermittelt wohingegen der Jungschützenkönig im gleichen Jahr ausgeschossen wird.)

Das Schützenfest beginnt mit dem Antreten der einzelnen Schützenzüge am 27. Mai 2023 (Pfingstsamstag) um 16:30 Uhr. 

Dann wird zum letzten mal das Kaiserpaar Carsten und Stefanie Sulimma abgeholt. Anschließend geht es zum Ehrenmal an der schönen tausendjährigen Linde. Unter der musikalischen Begleitung des Posaunenchores Elbrinxen findet die Kranzniederlegung statt. Im Anschluss erfolgt der Zapfenstreich, der musikalisch vom  Blasorchester Himmighausen, dem Spielmannszug Elbrinxen und dem Posaunenchor Elbrinxen begleitet wird.

Nach diesem ersten Höhepunkt geht es zum neuen König Maik Hagemeyer. Dort wird die feierliche Proklamation stattfinden. Anschließen erfolgt ein kleiner Rundmarsch durch Elbrinxen. Die Schützengesellschaft wird ca. 20:30 Uhr auf dem Festzelt erwartet. Die Band CROSSFADER wird für Partystimmung bis in die frühen Morgenstunden sorgen.

Der Sonntag startet schon um 10:00 Uhr mit einem Gottesdienst im Festzelt unter der Begleitung des Posaunenchores Elbrinxen.

Um 13:30 Uhr ist dann das Antreten der Elbrinxer Schützenzüge, welche im Anschluss die Königsgesellschaft abholt. Daran folgt der große Rundmarsch durch das festlich geschmückte Elbrinxen. Musikalisch werden die Elbrinxer Schützenzüge und Gastvereine durch den Spielmannszug Elbrinxen und dem Blasorchester Himmighausen begleitet. Gegen 17:00 Uhr findet eine Kinderbelustigung auf dem Festzelt statt. Ab 19:00 Uhr beginnt mit DJ MAC der Tanz im Festzelt.

Am Montag heißt es dann früh aufstehen, denn das Antreten zum traditionellen Katerfrühstück in Elbrinxen beginnt bereits um 9:00 Uhr. Nachdem unser Oberst Rainer Lewandowsky abgeholt wurde, geht es direkt  mit der Musik des Spielmannszuges Elbrinxen zu unserem König um die Königsscheibe zu enthüllen. Gegen 11:00 Uhr wird die Schützengesellschaft auf dem Festzelt zum Katerfrühstück erwartet. Hier wird der Spieß Daniel Herden sicherlich wieder das ein oder andere Fass Freibier bekannt geben. Für Stimmung sorgen mit Blasmusik die Sonneborner Dorfmusikanten.

Der Schützenverein Elbrinxen freut sich auf sein neues Königspaar Maik Hagemeyer und Maike Brunsmeier sowie seinen neuen Jungschützenkönig.

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner