Open Call – Projektideen für die Lügder Innenstadt gesucht

Im Rahmen des Open Calls, einem offenen Ideenwettbewerb, möchte die Stadt Lügde spannende Projektideen für die Innenstadt sammeln. Für die beste Idee winkt ein Stadtgutschein im Wert von 100 Euro. Auch der zweite und dritte Platz können sich über Sachpreise freuen. Die besten Projektideen, können sich dabei auf weitere beratende Unterstützung z. B. bei der Vernetzung und der Öffentlichkeitsarbeit freuen. Kleine und große Vorschläge sind willkommen.

Die Projektskizzen können ab sofort und bis zum 19. Februar 2023 bei Stadt + Handel oder Frau Weigang von der Stadt Lügde eingereicht werden. Ablauf des Ideenwettbewerbs:

Weitere Informationen erhältlich unter: https://luegde.de/Service-Verwaltung/Stadtentwicklung/Zentrenmanagement/

Übersichtlichen Projektbogen unter https://luegde.de/Service-Verwaltung/Stadtentwicklung/Zentrenmanagement/

  1. abrufen und digital oder analog ausfüllen
  2. Versand der vollständig ausgefüllten Projektskizze an luegde@stadt-handel.de oder n.weigang@luegde.de
  3. Eine Jury sichtet die eingegangenen Projektideen anhand festgelegter Bewertungskriterien
  4. Die Gewinner werden im März bekannt gegeben.

Die Projekte müssen die folgenden zwei Punkte erfüllen:

  1. Die Projektidee muss einen positiven Impuls für die Innenstadt geben. Daher muss das Projekt mindestens eines der folgenden Ziele erfüllen:
  • Lockt Menschen in die Innenstadt
  • Schafft ein neues frisches Angebot (z. B. in einem leeren Ladenlokal)
  • Verbessert das Erscheinungsbild oder die Qualität vorhandener Angebote
  • Wertet den öffentlichen Raum auf
  • Verbessert die Orientierung und Auffindbarkeit von Orten
  • Verbessert das Erscheinungsbild bzw. die Qualität von Immobilien
  • Verbessert die Wahrnehmung bzw. das Image der Innenstadt
  • Erhöht die digitale Sichtbarkeit der Innenstadt bzw. mehrerer Angebote
  • Schafft eine bessere Kommunikations- und Organisationsstruktur für die Weiterentwicklung der Innenstadt.
  1. Der übersichtliche Projektbogen muss vollständig ausgefüllt sein. Dabei gilt: Je detaillierter, ausgearbeiteter und schlüssiger die Idee ist, desto höher ist die Chance von der Jury ausgewählt zu werden.
  2. Bei Fragen steht Ihnen Charlotte Möller unter luegde@stadt-handel.de (Büro Stadt + Handel) oder Nicole Weigang (Stadt Lügde) unter n.weigang@luegde.de gerne zur Verfügung.
  3. Die Stadt Lügde und Stadt + Handel freuen sich auf konkrete Ideen für eine attraktive und zukunftsfähige Innenstadt.
  4. Die Stadt Lügde erarbeitet derzeit gemeinsam mit zentralen Akteuren der Innenstadt und dem Planungsbüro Stadt + Handel eine Strategie für die Innenstadt, um diese zukunftsfähig und attraktiv aufzustellen. Der Open Call findet im Rahmen des Anstoßprozesses für ein Zentrenmanagement statt.
Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner