Internationaler Museumstag am 21. Mai mit freiem Eintritt und öffentlicher Künstlerführung

Am Sonntag, den 21. Mai findet der 46. Internationale Museumstag mit dem Ziel statt, auf die Museen in Deutschland und weltweit aufmerksam zu machen und Besucherinnen und Besucher einzuladen, die Vielfalt der Museen zu entdecken.

Auch das Museum im Schloss ist wieder dabei und lädt alle Besucher von 10 bis 17 Uhr dazu ein, das Museum bei freiem Eintritt zu erkunden. Außerdem findet um 11 Uhr eine öffentliche Führung mit Magdalena Hohlweg durch die Sonderausstellung „Romantik 2.0“ statt. Die Künstlerin nimmt alle Gäste mit auf eine Reise durch ihre faszinierenden Miniaturcollagen und auf eine hoffnungsfrohe Suche nach neuen Perspektiven. 

Auch die Teilnahme an der Führung ist kostenlos, der Treffpunkt ist an der Museumskasse. 

Die Eindrücke des Museumsbesuchs lassen sich dann am besten bei einer Stärkung im „Kaffeehaus im Schloss“ mit Blick auf den Palmengarten Revue passieren. Das Kaffeehaus hat bei gutem Wetter von 13 bis 18 Uhr geöffnet. 

Weitere Termine 

Öffentliche Führungen mit der Künstlerin

5. Juli | 9. August jeweils um 15 Uhr

Kino-Matineen in den Kronen-Lichtspielen Bad Pyrmont

  • 02. Juli, 11 Uhr: Tagebuch einer Biene
  • 20. August, 11 Uhr: Die verschwundene Miniatur 

Aktionstage

  • 17. Juni: Museumssommernacht
  • 6. August: Sieben Schlösser Erlebnistag

Service für Schulen und Gruppen:
Für Schulklassen und Gruppen bieten wir unterschiedliche Führungen und Mitmach-Angebote an. Die Ausstellung kann auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten des Museums besucht werden. Bitte vereinbaren Sie einen Termin.

Wir danken dem Museumsverein im Schloss Pyrmont e. V. und der Stiftung der Stadtsparkasse Bad Pyrmont herzlich für die Unterstützung!

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner