LügdeNachrichten

Heftige Auseinandersetzung in Lügder Gaststätte

In einer Gaststätte in der Mittleren Straße kam es in der Nacht von Samstag auf Sonntag (12./13.08.2023) gegen 02:40 Uhr zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen mehreren Gästen. Nach ersten Erkenntnissen griffen ein Vater (60 Jahre) und sein Sohn (32 Jahre) einen weiteren Gast mit einem Stock an und verletzten ihn durch Tritte auf den Kopf. Alle Beteiligten stammen aus Lügde. Der 35-jährige Verletzte wurde mit einem Krankenwagen in ein Krankenhaus gebracht. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich beim Kriminalkommissariat 5 unter der Telefonnummer 05222 98180 zu melden.

Beitragsbild: Pixabay

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner