Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

STADT Pyrmont – 300 Jahre im Tal der sprudelnden Quellen

5 Mai -00:00 - 31 Juli -00:00

Sonderausstellung im Museum im Schloss Bad Pyrmont vom 5. Mai bis 31. Juli 2022

Im 17. Jahrhundert erlebt der Kurort Pyrmont einen einzigartigen Aufschwung. Noch wohnen aber die hochrangigen Kurgäste in relativ einfachen Fachwerkhäusern in Oesdorf und dem benachbarten Lügde. Angemessene, standesgemäße Wohnräume existieren nicht. Also investieren die Landesherren in vornehme Logierhäuser in der heutigen Brunnenstraße, dem Verbindungsweg zwischen dem Dorf Oesdorf und dem Brunnenplatz.

1720 ernennt dann Friedrich Anton Ulrich zu Waldeck und Pyrmont diese Straße zur „Neustadt Pyrmont“. Dabei handelt es sich nicht um eine städtische Erhöhung Pyrmonts mit Privilegien und Stadtrechten, sondern allein um eine neue Steuerabgabe für die Bewohner der heutigen Brunnenstraße.

Dies ist der Ausgangspunkt der Ausstellung, die nicht nur die Frühzeit der Stadtgeschichte näher beleuchtet, sondern auch die weitere Entwicklung der Stadt Pyrmont (seit 1914 Bad Pyrmont) bis hinein in die Gegenwart. Dabei soll nicht der Kur- und Badebetrieb im Fokus stehen, sondern die Kontinuitäten und Brüche, die die städtischen Strukturen zum Teil bis heute prägen.

Was macht eigentlich eine Stadt aus und was ist das Besondere an Pyrmont? Wie lebten die Pyrmonter Bürger und welche politischen Entscheidungen bestimmten ihren Alltag? Wie hat sich die Infrastruktur entwickelt und verändert? Und welche Auswirkungen hatten technischer Fortschritt, veränderte Verwaltungsstrukturen und gesellschaftlicher Wandel? Begeben Sie sich auf eine Zeitreise durch die 300-jährige Stadtgeschichte (Bad) Pyrmonts…

 

Museum Bad Pyrmont
Schloßstraße 13
31812 Bad Pyrmont
Telefon 05281 606771
Telefax 05281 969126
E-Mail: info@museum-pyrmont.de

Öffnungszeiten
täglich außer montags
von 10 bis 17 Uhr

Bitte beachten Sie die Hinweise zu den Feiertagen.

Die Außenanlagen der Schlossinsel sind
täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Eintrittspreise
Erwachsene 3 €
Kurgäste und Schwerbehinderte 2 €
Schüler, Studenten und Arbeitslose 1 €
Gruppen ab 10 Personen 2 € pro Person
Familienkarte 6 €

Für Sonderausstellungen gelten
erhöhte Eintrittspreise.

Details

Beginn:
5 Mai -00:00
Ende:
31 Juli -00:00
Veranstaltungskategorien:
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner