Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ausstellung „From the distance. Weltsichten von Thomas Heger und Helle Jetzig“

1 Mai -00:00 - 19 Juni -00:00

Robert Koepke Haus, Polhof 1

32816 Schieder-Schwalenberg

05231 – 99 25 421

Veranstalter: Landesverband Lippe

Zeitgleich werden vom 01. Mai bis 19. Juni 2022 im Robert Koepke Haus unter dem Titel „From the distance. Weltsichten von Thomas Heger und Helle Jetzig“ zwei unterschiedliche künstlerische Blicke auf unser Umfeld gezeigt.

Prof. Thomas Heger aus Stuttgart schafft in seinen oft großformatigen Bildern phantastische Welten aus abstrakten Farbräumen und fiktiven Landschaften mit winzigen Menschen.

Die fiktionalen Großstadtansichten des Osnabrücker Künstlers Helle Jetzig sind eine Mischtechnik aus Fotografien und Malerei. Motive seiner Bilder sind Architektur und Straßenszenen der Großstädte, deren Struktur und Rhythmen.

Die Ausstellung setzt diese beiden gegensätzlichen künstlerischen Positionen in einen spannenden Dialog, der bei näherem Hinsehen Gemeinsamkeiten enthüllt: den Blick auf unser Umfeld, unsere Welt, die Natur oder den vom Menschen geschaffenen großstädtischen Lebensraum.

Details

Beginn:
1 Mai -00:00
Ende:
19 Juni -00:00

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner