Baum kippte auf Stromleitung: Stromausfall in Thal

Mit dem Stichwort „FEU mittel“ wurden am Donnerstagnachmittag die Feuerwehren Bad Pyrmont, Löwensen und Thal alarmiert. Oberhalb der Landstraße zwischen Bad Pyrmont und Thal kippte ein kleinerer Baum aufgrund des Windes auf eine Stromleitung und sollte brennen. In der kompletten Ortschaft Thal kam es hierdurch zu einem Stromausfall. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannte der Baum allerdings nicht mehr. Nachdem der Strom durch die Stadtwerke abgeschaltet wurde, konnte der Baum mit Hilfe der Motorkettensäge entfernt werden. Weitere Maßnahmen waren seitens der Feuerwehr nicht nötig. Neben der Feuerwehr waren die Polizei und die Stadtwerke ebenfalls im Einsatz. Die Feuerwehr Thal konnte aufgrund des Stromausfalls und einem Defekt an der Notentriegelung des elektrischen Tores nicht mit dem Einsatzfahrzeug ausrücken.

Datum: 29. Dezember 2022 um 09:14
Alarmierungsart: Digitaler-Meldeempfänger, Sirene
Einsatzart: FEU 
Einsatzort: Löwensen, L429
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Polizei, Stadtwerke

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner