Am Wochenende wird es rockig!

Drei Bands treten am Samstag im Emmerauenpark Lügde auf

Der Countdown läuft… – Am kommenden Samstag, den 30. Juli wird der Lügder Emmerauenpark zur Open Air Location für gleich drei Rock-Bands.  „Rusted Roof“, „ReMINDeR“, „Strong Winds Possible“ – drei Bandnamen , die bei Rock-Fans aus der Region für Vorfreude sorgen. Erstmalig gibt es nun die Gelegenheit alle Bands live an einem Abend zu erleben.

Ein kurzer Überblick was die Konzertbesucher*innen erwartet: Der Einlass startet bereits um 16 Uhr und früh da sein lohnt sich auf alle Fälle, denn bereits um 17:00 startet die erste Band. Ob kerniger Blues, harter Rock oder poppiger Metal, „Strong Winds Possible“ machen seit 44 Jahren vor nichts halt. Das Repertoire reicht von kernigem Blues, über harten Rock bis poppigen Metal und stets mit großem großes Mitsing- und Mittanzpotenzial für das Publikum.

Um 18:45 Uhr übernimmt dann „ReMINDeR“ die Bühne. Die vierköpfige Formation aus Bad Pyrmont präsentiert handgemachten Coverrock von Rocklegenden aus den 1960er und 70er Jahren. Mit einem abwechslungsreichen Repertoire längst vergessener Songs von Rockgrößen wie Omega, Epitaph, Eloy, Janis Joplin, Wishbone Ash, Pink Floyd oder Small Faces sorgen die vier für absolute Partystimmung.

Ab 21:00 Uhr wird es dann richtig hart und heavy. Mit ihren eingängigen, selbst komponierten Songs entführen  „Rusted Roof“ das Publikum in die “good old time of rock”. Seit 2018 machen die vier erfahrenen Musiker gemeinsam Hard- & Heavyrock und haben sich in kurzer Zeit eine große Fangemeinde im Weserbergland erspielt. Die erfahrenen Musiker, Christoph Gömann- Gesang/Gitarre, Jörg Kiel- Lead Gitarre, Detlef Hanke- Bass und Jörg Heier- Schlagzeug, haben sich im Januar 2018 zu diesem neuen Projekt zusammengefunden, um ihre Neigung zu härteren Tönen und klassischem Hard- & Heavyrock zu frönen. Ihr Musikstil ist kraftvoll, treibend und melodiös.

Eintrittskarten für „Rock im Emmerauenpark“ gibt es für 10 € im Vorverkauf oder 15 € an der Abendkasse. Vorverkaufstellen: Tourist-Info im Rathaus Lügde, Gärtnerei Bicker in Elbrinxen und  Tankstelle Huddelbusch in Bad Pyrmont.

Ein paar wichtige Hinweise für alle Konzertbesucher*innen: Der Veranstalter bittet darum die Parkplätze an den Tennisplätzen (Höxterstraße , Abzweigung Prozessionsweg) sowie die Parkplätze an der Kanalstraße und der Hinteren Straße zu nutzen. Der Eingang zum Veranstaltungsgelände ist ausschließlich über die Brückenstraße erreichbar. Das Mitbringen von Speisen und Getränken ist untersagt.

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner